Etro

Etro - Modehaus als Sinomym für italienischen Stil mit Charme und eigenem Spirit.
Girolamo (Gimmo) Etro gründet 1968 in Mailand das Unternehmen Etro, spezialisiert auf feine Stoffe und Tücher aus dem eein international erfolgreiches Modelabel enstanden ist. Zum Firmen Portofolio gehören neben Mode auch Heimtextilien, Eyewear und natürlch die Parfümlinie.

Mit der Mode von Etro wird natürliche und bunte Farbigkeit, kultureller Stilmix und vor allem das Paisleymuster verbunden. Während Indienreisen inspiriert, aktualisiert Gimmo Etro das altmodische Krawattenornament und bringt es zurück in die Mode. Seither floriert das Label mit dem Pegasus als Symbol, das für Fantasie, Buntheit und eleganten Etnocharme steht.

1989 entstand die Parfumlinie von Etro. Die Düfte sind aus natürlichen Aromen und Duftessenzen zusammengesetzt und das "Layern" (verschiedene Düfte mischen) der Etnodüfte untereinander wird empfohlen. Von der Duftstruktur sind sie keine vielnotigen Kompositionen, sondern eher eine jeweilige Konzentration auf ein klassisches Duftthema.
Seite 1 von 3
Artikel 1 - 24 von 71