Coudray

Die Maisôn E.Coudray wirde im Jahr 1810 in Pars gegründet - bereits 1822 belieferte Edmond Coudray schon alle großen europäischen Königshäuser von Frankreich, über England bis hin zu Russland mit seinen edlen Parfum Kreationen. 1837 erreichte Coudray den begehrten Status des Hoflieferanten für das englische Königshaus. Bis 1908 blieb das Unternehmen n Familienbesitz, danach wurde es von Edouard Colmant übernommen.

Jedes Parfum, das aus dem Haus E.Coudray stammt, macht noch heute durch die Verschwendungssucht, für die der Rokoko bekannt war, auf sich aufmerksam. Luxus, Pomp und überbordene Dekadenz zeichneten diese Epoche aus und spiegeln sich in den E. Coudray Damendüften. Auch für die seidig, parfümierten Cremes und edlen Seifen, die das Unternehmen heute noch herstellt, sind wahre Duftgeschenke.

Dank der alten Rezepte von Edmond Coudray wird das Bad nicht zu einer einfachen Körperreinigung degradiert, sondern wird zum Auftakt einer Sinnlichen Duft Sinfonie. Die Edmond Coudray Damendüfte sind feminin, sinnlich und passen hervorragend zu allen Damen, die zu ihrer Weiblichkeit stehen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 21 von 21